Jacqueline Bernard

Klavier und Gesang

Ist als drittes von vier Kindern eines Gymnasiallehrerpaars in Köniz aufgewachsen. Trotz turbulent-sympathischem alt-68er Haushalt galten gutbürgerliche Werte: Sport und Musik. Da sie in Letzterem deutlich mehr Talent zeigte, durfte sie den Sport durch eine sportliche Anzahl Instrumente ersetzen: Sie spielte Cello, Klavier, Trompete, Querflöte und sang.

 

Klavier und Singen haben sich durchgesetzt und sie liess sich zur Pianistin mit Nebenfach Gesang ausbilden (2005). Da die oben erwähnten Eltern sie in Zukunft frierend und hungernd in einer Mansarde sahen, machte sie zusätzlich die Ausbildung zur Gymnasiallehrerin (2007).

 

Ihr extravertiertes Temperament und ihr lautes Organ bringen sie im Privatleben ab und zu in die Bredouille – auf der Theaterbühne sind sie ihr Trumpf im Ärmel und bei siJamais darf sie diese Rolle auch ungeniert auskosten.

 

Auch wenn der Sport bis heute nicht zur grossen Leidenschaft geworden ist, andere zu trainieren ist Teil ihres Berufs: als Dozentin an der Pädagogischen Hochschule Bern macht sie angehende Musiklehrkräfte fit fürs Klassenzimmer.

 

Heute lebt die frischgebackene Italienerin und Mutter dreier Kinder als Auto-besitzendes Mitglied der Grünen - der Geehelichte ist Italiener und irgendwie muss die siJamais-Ware ja zum Auftrittsort gelangen… - wieder in Köniz. Viva la famiglia!!!

 

www.jacquelinebernard.ch

www.badwannepirate.ch

 

Zurück zur Übersicht


info@sijamais.ch

+41 79 737 61 96

Newsletter